Aktuelles

Lösungen von novacom und SAG auf der INTERNORGA 2018

Nur vier Wochen nach der Intergastra in Stuttgart beginnt in Hamburg mit der Internorga eine weitere wichtige Leitmesse für die Hotellerie und Gastronomie. Vom 09. bis zum 13. März stellen novacom und das Mutterunternehmen SAG hier ihr Portfolio für diese Branchen vor.

mehr

INTERGASTRA 2018: novacom auf dem Stand der SAG mit neuen Lösungen vertreten

Auf der kommenden INTERGASTRA in Stuttgart wird novacom neben der Muttergesellschaft SAG vom 03.-07.02.2018 neue Lösungen rund um das aktuelle Portfolio der Gastronomie-Lösungen präsentieren. Die Schulte-Schlagbaum AG stellt ihr aktuelles Portfolio rund um Mobile Zutrittslösungen für Hotel- und Apartmentanlagen vor.

mehr

Neuigkeiten von novacom auf der ALLES FÜR DEN GAST 2017 in Salzburg

Auch in diesem Jahr finden Sie uns als Aussteller auf der ALLES FÜR DEN GAST in Salzburg wie gewohnt in Halle 02, Stand 0215. Wir freuen uns, Ihnen hier unser Lösungs-Portfolio wie z. B. den NovaTouch® KitchenManager vorzustellen. Unsere Experten sind vom 11. bis einschließlich 15. November vor Ort, um Sie persönlich in allen Fragen rund um das Management von Gästen und Abrechnung zu beraten.

mehr

Stetiger Rückenwind für bargeldlose Abrechnung

Bargeldlose Zahlungen sind aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Die kontinuierliche Verbreitung und problemlose Anwendung unterstützen auch wir mit unseren Produkten und Lösungen seit vielen Jahren. Kartenbasierte Zahlungskonzepte wie das der girocard treiben die Nutzerzahlen stetig voran. Laut einer repräsentativen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung GfK, steigt die Händlerakzeptanz gegenüber der girocard ungebrochen an – im ersten Halbjahr 2017 um 9,1 % verglichen zum Vorjahr.

mehr

Bargeldloses Bezahlen liegt im Trend

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach gibt es mit den 30-44 Jährigen in Deutschland erstmals eine Altersgruppe, die mehrheitlich nach eigener Aussage die Bezahlung mit Karte der Barzahlung vorzieht. Auch insgesamt stieg der Anteil der Bundesbürger, die auf das elektronische Bezahlen zurückgreifen auf 32% in 2017.

mehr

GoBD Konformität von unabhängiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bestätigt

Wie Sie bereits aus der Presse erfahren konnten, hat das Bundesministerium für Finanzen im Schreiben vom 14.11.2014 die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) weiter präzisiert. Daraus ergibt sich u.a., dass die Übergangsfrist für ältere Kassenmodelle, die nicht den GoBD Richtlinien entsprechen, am 31.12.2016 endet.

mehr